Energetische Behandlung des Tieres

Akupunktmassage ist eine Regulationstherapie nach den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin. 

Laut TCM ist das Qi - die Lebensenergie - allen körperlichen, geistigen und psychischen Funktionen übergeordnet und fließt in bestimmten Bahnen, den Meridianen. Blockaden und Ungleichgewichte können durch sanfte Berührungen entlang der Meridiane aufgelöst werden.

Kinesiologie basiert auf Biofeedback, der biologischen Rückmeldung des Körpers. Der Unterschied zwischen blockierter und fließender Energie wird angezeigt und um diesen auszugleichen, wende ich verschiedene Techniken an, wie zum Beispiel die Aktivierung von Neurolymphatischen Massagepunkten oder Neurovaskulären Kontaktpunkten.

Die Behandlung konzentriert sich nicht auf die Symptome, sondern korrigiert die Ursachen von Ungleichgewichten.

Emotionaler Stressabbau reduziert negative Emotionen und die schädliche Wirkung von Stress beim Tier. Wird beim Tier emotionaler oder physischer Stress ausgelöst, laufen in seinem Körper eine Reihe von bio-chemischen Prozessen ab. Die Auswirkungen werden abgespeichert und hinterlassen Spuren, die sich in ähnlichen Situation verstärken.

Im Falle einer Erkrankung des Tieres ersetzt meine Behandlung nicht den Besuch beim Tierarzt.